Euro STOXX 50-Performance im Blick 21.06.2024 17:59:42

Angespannte Stimmung in Europa: Euro STOXX 50 verbucht schlussendlich Verluste

Angespannte Stimmung in Europa: Euro STOXX 50 verbucht schlussendlich Verluste

Zum Handelsschluss stand im STOXX-Handel ein Minus von 0,71 Prozent auf 4 912,71 Punkte an der Euro STOXX 50-Kurstafel. An der Börse sind die im Index enthaltenen Werte damit 4,200 Bio. Euro wert. Zum Handelsstart stand ein Verlust von 0,055 Prozent auf 4 945,02 Punkte an der Kurstafel, nach 4 947,73 Punkten am Vortag.

Im Tagesverlauf ging es für den Euro STOXX 50 bis auf 4 890,08 Punkte herunter. Den höchsten Stand markierte das Börsenbarometer hingegen bei 4 945,02 Zählern.

So entwickelt sich der Euro STOXX 50 seit Beginn Jahr

Seit Beginn der Woche stieg der Euro STOXX 50 bereits um 1,11 Prozent. Vor einem Monat, am 21.05.2024, wurde der Euro STOXX 50 mit 5 046,99 Punkten gehandelt. Der Euro STOXX 50 notierte noch vor drei Monaten, am 21.03.2024, bei 5 052,31 Punkten. Noch vor einem Jahr, am 21.06.2023, lag der Euro STOXX 50 bei 4 322,75 Punkten.

Seit Beginn des Jahres 2024 schlägt ein Plus von 8,86 Prozent zu Buche. Aktuell liegt der Euro STOXX 50 bei einem Jahreshoch von 5 121,71 Punkten. Das Jahrestief wurde hingegen bei 4 380,97 Punkten verzeichnet.

Euro STOXX 50-Gewinner und -Verlierer

Zu den stärksten Einzelwerten im Euro STOXX 50 zählen aktuell EssilorLuxottica (+ 2,09 Prozent auf 209,49 EUR), Danone (+ 2,07 Prozent auf 58,59 EUR), Kering (+ 1,27 Prozent auf 319,53 EUR), Deutsche Börse (+ 1,10 Prozent auf 192,40 EUR) und SAP SE (+ 0,76 Prozent auf 181,06 EUR). Unter den schwächsten Euro STOXX 50-Aktien befinden sich hingegen Infineon (-2,99 Prozent auf 33,94 EUR), Saint-Gobain (-2,24 Prozent auf 73,89 EUR), Santander (-2,17 Prozent auf 4,34 EUR), UniCredit (-2,07 Prozent auf 34,06 EUR) und adidas (-1,54 Prozent auf 217,80 EUR).

Die teuersten Konzerne im Euro STOXX 50

Im Euro STOXX 50 sticht die Intesa Sanpaolo-Aktie derzeit mit dem größten Handelsvolumen heraus. 71 770 205 Aktien wurden zuletzt via STOXX gehandelt. Die ASML NV-Aktie weist derzeit eine Marktkapitalisierung von 380,242 Mrd. Euro auf. Damit hat die Aktie im Euro STOXX 50 den höchsten Börsenwert.

Dieses KGV weisen die Euro STOXX 50-Titel auf

Unter den Euro STOXX 50-Aktien weist 2024 laut FactSet-Schätzung die Volkswagen (VW) vz-Aktie mit 3,45 das niedrigste Kurs-Gewinn-Verhältnis (KGV) auf. Die höchste Dividendenrendite fällt 2024 laut FactSet-Schätzung voraussichtlich mit 9,44 Prozent bei der Intesa Sanpaolo-Aktie an.

Redaktion finanzen.at

Weitere Links:


Bildquelle: Funtap / Shutterstock.com

Analysen zu Saint-Gobain S.A. (Compagnie de Saint-Gobain)mehr Analysen

15.07.24 Saint-Gobain Buy Jefferies & Company Inc.
11.07.24 Saint-Gobain Buy Goldman Sachs Group Inc.
08.07.24 Saint-Gobain Buy Jefferies & Company Inc.
04.07.24 Saint-Gobain Buy Deutsche Bank AG
03.07.24 Saint-Gobain Overweight JP Morgan Chase & Co.
Eintrag hinzufügen
Hinweis: Sie möchten dieses Wertpapier günstig handeln? Sparen Sie sich unnötige Gebühren! Bei finanzen.net Brokerage handeln Sie Ihre Wertpapiere für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade? Hier informieren!
Es ist ein Fehler aufgetreten!

Aktien in diesem Artikel

adidas 226,80 -2,11% adidas
ASML NV 827,70 -1,81% ASML NV
Danone S.A. 58,44 -0,95% Danone S.A.
Deutsche Börse AG 186,50 -1,17% Deutsche Börse AG
EssilorLuxottica 193,30 -0,51% EssilorLuxottica
Infineon AG 33,11 -4,61% Infineon AG
Intesa Sanpaolo S.p.A. 3,64 -0,87% Intesa Sanpaolo S.p.A.
Kering 314,75 -1,35% Kering
Pernod Ricard S.A. 124,90 -2,04% Pernod Ricard S.A.
Saint-Gobain S.A. (Compagnie de Saint-Gobain) 77,34 -1,05% Saint-Gobain S.A. (Compagnie de Saint-Gobain)
Santander S.A. (Banco Santander Central Hispano) 4,43 -1,35% Santander S.A. (Banco Santander Central Hispano)
SAP SE 180,92 0,22% SAP SE
UniCredit S.p.A. 37,62 -0,24% UniCredit S.p.A.
Volkswagen (VW) AG Vz. 105,35 -1,63% Volkswagen (VW) AG Vz.

Indizes in diesem Artikel

EURO STOXX 50 4 827,24 -0,88%
pagehit