CAC 40-Performance im Fokus 19.04.2024 12:27:25

Zurückhaltung in Paris: CAC 40 in Rot

Zurückhaltung in Paris: CAC 40 in Rot

Am Freitag sinkt der CAC 40 um 12:09 Uhr via Euronext um 0,30 Prozent auf 7 999,30 Punkte. An der Börse sind die im Index enthaltenen Werte damit 2,492 Bio. Euro wert. Zuvor ging der CAC 40 0,643 Prozent schwächer bei 7 971,68 Punkten in den Freitagshandel, nach 8 023,26 Punkten am Vortag.

Der Tiefststand des CAC 40 lag am Freitag bei 7 946,84 Einheiten, während der Index seinen höchsten Stand bei 8 009,21 Punkten erreichte.

CAC 40-Entwicklung im Jahresverlauf

Seit Wochenbeginn sank der CAC 40 bereits um 0,645 Prozent. Der CAC 40 wurde vor einem Monat, am 19.03.2024, mit 8 201,05 Punkten bewertet. Der CAC 40 wies vor drei Monaten, am 19.01.2024, einen Wert von 7 371,64 Punkten auf. Der CAC 40 verzeichnete vor einem Jahr, am 19.04.2023, den Stand von 7 549,44 Punkten.

Der Index stieg seit Anfang des Jahres 2024 bereits um 6,22 Prozent zu. Das CAC 40-Jahreshoch steht derzeit bei 8 253,59 Punkten. 7 281,10 Zähler beträgt hingegen das Jahrestief.

CAC 40-Aktien mit der Top-Marktkapitalisierung

Aktuell weist die Stellantis-Aktie das größte Handelsvolumen im CAC 40 auf. 8 227 Aktien wurden zuletzt via Euronext gehandelt. Mit einer Marktkapitalisierung von 401,088 Mrd. Euro weist die LVMH Moet Hennessy Louis Vuitton-Aktie im CAC 40 derzeit den höchsten Börsenwert auf.

Fundamentaldaten der CAC 40-Werte im Blick

Das niedrigste Kurs-Gewinn-Verhältnis (KGV) im CAC 40 verzeichnet 2024 laut FactSet-Schätzung die Renault-Aktie. Hier soll ein KGV von 3,87 zu Buche schlagen. Die Engie (ex GDF Suez)-Aktie weist 2024 laut FactSet-Schätzung voraussichtlich eine Dividendenrendite von 7,61 Prozent auf, laut Prognose die höchste im Index.

Redaktion finanzen.at

Weitere Links:

JETZT DEVISEN-CFDS MIT BIS ZU HEBEL 20 HANDELN
Handeln Sie Devisen-CFDs mit kleinen Spreads. Mit nur 100 € können Sie mit der Wirkung von 3.000 Euro Kapital handeln.
80% der Kleinanlegerkonten verlieren Geld beim CFD-Handel mit diesem Anbieter. Sie sollten überlegen, ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren.

Bildquelle: Aleksandra Gigowska / Shutterstock.com