XETRA-Handel im Blick 07.06.2024 09:29:15

Verluste in Frankfurt: SDAX zum Start des Freitagshandels in der Verlustzone

Verluste in Frankfurt: SDAX zum Start des Freitagshandels in der Verlustzone

Der SDAX notiert im XETRA-Handel um 09:11 Uhr um 0,16 Prozent tiefer bei 15 131,64 Punkten. An der Börse sind die im SDAX enthaltenen Werte damit 124,135 Mrd. Euro wert. Zum Start des Freitagshandels stand ein Gewinn von 0,085 Prozent auf 15 168,83 Punkte an der Kurstafel, nach 15 155,88 Punkten am Vortag.

Der Tiefststand des SDAX lag am Freitag bei 15 131,24 Einheiten, während der Index seinen höchsten Stand bei 15 168,83 Punkten erreichte.

SDAX-Performance seit Beginn des Jahres

Seit Beginn der Woche verlor der SDAX bereits um 0,389 Prozent. Vor einem Monat, am 07.05.2024, verzeichnete der SDAX einen Wert von 14 772,72 Punkten. Noch vor drei Monaten, am 07.03.2024, bewegte sich der SDAX bei 13 957,68 Punkten. Noch vor einem Jahr, am 07.06.2023, bewegte sich der SDAX bei 13 409,99 Punkten.

Auf Jahressicht 2024 legte der Index bereits um 9,48 Prozent zu. Bei 15 337,24 Punkten steht das derzeitige Jahreshoch des SDAX. Das Jahrestief beträgt hingegen 13 230,25 Zähler.

Tops und Flops aktuell

Zu den stärksten Einzelwerten im SDAX zählen derzeit Nagarro SE (+ 1,58 Prozent auf 83,50 EUR), adesso SE (+ 0,81 Prozent auf 99,90 EUR), ATOSS Software (+ 0,42) Prozent auf 238,00 EUR), PNE (+ 0,41 Prozent auf 14,72 EUR) und INDUS (+ 0,38 Prozent auf 26,30 EUR). Auf der Verliererseite im SDAX stehen hingegen DWS Group GmbH (-14,79 Prozent auf 36,18 EUR), Hypoport SE (-1,60 Prozent auf 283,00 EUR), Grand City Properties (-1,43 Prozent auf 10,99 EUR), Drägerwerk (-1,30 Prozent auf 49,25 EUR) und DEUTZ (-1,26 Prozent auf 5,09 EUR).

Welche Aktien im SDAX die höchste Marktkapitalisierung aufweisen

Die Aktie im SDAX mit dem größten Handelsvolumen ist derzeit die DWS Group GmbH-Aktie. 73 402 Aktien wurden zuletzt an der Heimatbörse gehandelt. Die TRATON-Aktie macht im SDAX den höchsten Börsenwert aus. Die Marktkapitalisierung der Aktie beträgt 17,375 Mrd. Euro.

Diese Dividenden zahlen die SDAX-Mitglieder

Die Schaeffler-Aktie weist in diesem Jahr laut FactSet-Schätzung mit 5,94 das niedrigste Kurs-Gewinn-Verhältnis (KGV) unter den SDAX-Werten auf. Unter den Aktien im Index präsentiert die Schaeffler-Aktie 2024 laut FactSet-Schätzung mit 7,42 Prozent voraussichtlich die attraktivste Dividendenrendite.

Redaktion finanzen.at

Weitere Links:


Bildquelle: Julian Mezger für Finanzen Verlag

Analysen zu INDUS AGmehr Analysen

15.05.24 INDUS Buy Warburg Research
26.03.24 INDUS Buy Warburg Research
23.02.24 INDUS Buy Warburg Research
15.11.23 INDUS Buy Warburg Research
02.10.23 INDUS Buy Warburg Research
Eintrag hinzufügen
Hinweis: Sie möchten dieses Wertpapier günstig handeln? Sparen Sie sich unnötige Gebühren! Bei finanzen.net Brokerage handeln Sie Ihre Wertpapiere für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade? Hier informieren!
Es ist ein Fehler aufgetreten!

Aktien in diesem Artikel

adesso SE 88,70 -0,22% adesso SE
ATOSS Software AG 123,00 3,02% ATOSS Software AG
BayWa AG (vink. NA) 12,12 -8,60% BayWa AG (vink. NA)
DEUTZ AG 5,54 -1,25% DEUTZ AG
Drägerwerk AG & Co. KGaA Vz. 49,65 0,00% Drägerwerk AG & Co. KGaA Vz.
DWS Group GmbH & Co. KGaA 32,02 -1,66% DWS Group GmbH & Co. KGaA
Grand City Properties S.A. 11,23 0,63% Grand City Properties S.A.
Hypoport SE 321,60 0,50% Hypoport SE
INDUS AG 23,30 -0,85% INDUS AG
Nagarro SE 76,25 -1,23% Nagarro SE
PNE AG 13,64 1,64% PNE AG
Schaeffler AG 5,29 -2,58% Schaeffler AG
TRATON 30,90 -1,90% TRATON

Indizes in diesem Artikel

SDAX 14 357,57 -1,02%
pagehit