Index-Performance im Blick 16.11.2023 09:27:10

Schwacher Handel in Frankfurt: SDAX legt zum Start des Donnerstagshandels den Rückwärtsgang ein

Schwacher Handel in Frankfurt: SDAX legt zum Start des Donnerstagshandels den Rückwärtsgang ein

Der SDAX bewegt sich im XETRA-Handel um 09:12 Uhr um 0,14 Prozent leichter bei 13 249,41 Punkten. Insgesamt kommt der SDAX damit auf einen Börsenwert in Höhe von 107,368 Mrd. Euro. Zum Handelsstart stand ein Gewinn von 0,023 Prozent auf 13 271,54 Punkte an der Kurstafel, nach 13 268,43 Punkten am Vortag.

Der Höchststand des SDAX lag heute bei 13 271,54 Einheiten, während der Index seinen niedrigsten Stand bei 13 249,41 Punkten erreichte.

SDAX seit Beginn des Jahres

Auf Wochensicht ging es für den SDAX bereits um 3,32 Prozent aufwärts. Noch vor einem Monat, am 16.10.2023, erreichte der SDAX einen Wert von 12 666,19 Punkten. Vor drei Monaten, am 16.08.2023, wies der SDAX einen Wert von 13 156,64 Punkten auf. Der SDAX erreichte vor einem Jahr, am 16.11.2022, den Stand von 12 248,20 Punkten.

Der Index kletterte auf Jahressicht 2023 bereits um 9,64 Prozent aufwärts. 13 880,68 Punkte markierten den Höchststand des SDAX im laufenden Jahr. Das Jahrestief steht hingegen bei 11 973,73 Zählern.

Heutige Tops und Flops im SDAX

Zu den Gewinner-Aktien im SDAX zählen derzeit Wüstenrot Württembergische (+ 1,78 Prozent auf 13,74 EUR), DEUTZ (+ 1,61 Prozent auf 4,29 EUR), INDUS (+ 1,49 Prozent auf 20,50 EUR), Energiekontor (+ 1,43 Prozent auf 70,80 EUR) und Klöckner (+ 1,34 Prozent auf 6,42 EUR). Schwächer notieren im SDAX hingegen Ceconomy St (-5,18 Prozent auf 2,27 EUR), MorphoSys (-1,94 Prozent auf 25,79 EUR), STO SE (-1,79 Prozent auf 131,40 EUR), AUTO1 (-1,47 Prozent auf 6,57 EUR) und Heidelberger Druckmaschinen (-1,36 Prozent auf 1,31 EUR).

SDAX-Aktien mit der höchsten Marktkapitalisierung

Im SDAX sticht die Ceconomy St-Aktie derzeit mit dem größten Handelsvolumen heraus. 196 121 Aktien wurden zuletzt an der Heimatbörse gehandelt. Nach Marktkapitalisierung gewichtet macht die Aktie von TRATON mit 9,485 Mrd. Euro im SDAX den größten Anteil aus.

Fundamentaldaten der SDAX-Werte im Blick

Unter den SDAX-Aktien verzeichnet in diesem Jahr laut FactSet-Schätzung die TRATON-Aktie mit 3,54 das niedrigste Kurs-Gewinn-Verhältnis (KGV). Die Schaeffler-Aktie verzeichnet 2023 laut FactSet-Schätzung mit 7,92 Prozent die höchste erwartete Dividendenrendite im Vergleich zu anderen Aktien im Index auf.

Redaktion finanzen.at

Weitere Links:

JETZT DEVISEN-CFDS MIT BIS ZU HEBEL 30 HANDELN
Handeln Sie Devisen-CFDs mit kleinen Spreads. Mit nur 100,00 € können Sie mit der Wirkung von 3.000 Euro Kapital handeln.
82% der Kleinanlegerkonten verlieren Geld beim CFD-Handel mit diesem Anbieter. Sie sollten überlegen, ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren.

Bildquelle: Julian Mezger für Finanzen Verlag

Analysen zu MorphoSysmehr Analysen

16.02.24 MorphoSys Neutral UBS AG
07.02.24 MorphoSys Neutral UBS AG
07.02.24 MorphoSys Buy UBS AG
06.02.24 MorphoSys Buy UBS AG
05.02.24 MorphoSys Overweight JP Morgan Chase & Co.

Eintrag hinzufügen

Hinweis: Sie möchten dieses Wertpapier günstig handeln? Sparen Sie sich unnötige Gebühren! Bei finanzen.net Brokerage handeln Sie Ihre Wertpapiere für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade? Hier informieren!
Es ist ein Fehler aufgetreten!

Aktien in diesem Artikel

AUTO1 3,80 3,12% AUTO1
BVB (Borussia Dortmund) 3,64 0,28% BVB (Borussia Dortmund)
Ceconomy St. 2,02 0,50% Ceconomy St.
DEUTZ AG 5,71 -0,17% DEUTZ AG
Energiekontor AG 68,70 1,48% Energiekontor AG
Heidelberger Druckmaschinen AG 1,05 3,94% Heidelberger Druckmaschinen AG
INDUS AG 22,55 -0,22% INDUS AG
Klöckner & Co (KlöCo) 6,73 -0,15% Klöckner & Co (KlöCo)
MorphoSys 65,32 -0,12% MorphoSys
Schaeffler AG 6,26 -0,40% Schaeffler AG
STO SE & Co. KGaA 142,20 -1,11% STO SE & Co. KGaA
TRATON 23,62 0,85% TRATON
Wüstenrot & Württembergische AG 13,28 0,45% Wüstenrot & Württembergische AG

Indizes in diesem Artikel

SDAX 13 824,76 0,72%
pagehit