Index-Bewegung 10.06.2024 17:59:06

Angespannte Stimmung in Frankfurt: MDAX letztendlich im Minus

Angespannte Stimmung in Frankfurt: MDAX letztendlich im Minus

Der MDAX fiel im XETRA-Handel zum Handelsende um 0,55 Prozent auf 26 713,78 Punkte. Damit sind die im MDAX enthaltenen Werte 241,038 Mrd. Euro wert. Zum Handelsstart standen Gewinne von 0,001 Prozent auf 26 861,43 Punkte an der Kurstafel, nach 26 861,07 Punkten am Vortag.

Der Tiefststand des MDAX lag heute bei 26 581,56 Einheiten, während der Index seinen höchsten Stand bei 26 861,43 Punkten erreichte.

So bewegt sich der MDAX seit Jahresbeginn

Vor einem Monat, am 10.05.2024, wurde der MDAX auf 26 743,87 Punkte taxiert. Vor drei Monaten ruhte der XETRA-Handel wochenendbedingt. Am vorherigen Handelstag, dem 08.03.2024, betrug der MDAX-Kurs 25 983,68 Punkte. Vor einem Jahr ruhte der XETRA-Handel wochenendbedingt. Am vorherigen Handelstag, dem 09.06.2023, lag der MDAX-Kurs bei 27 154,14 Punkten.

Für den Index ging es seit Jahresbeginn 2024 bereits um 0,464 Prozent nach unten. Das MDAX-Jahreshoch liegt aktuell bei 27 641,56 Punkten. Bei 25 075,79 Zählern wurde hingegen das Jahrestief erreicht.

Die Tops und Flops im MDAX

Zu den stärksten Einzelwerten im MDAX zählen aktuell MorphoSys (+ 1,64 Prozent auf 68,00 EUR), Knorr-Bremse (+ 1,26 Prozent auf 72,45 EUR), Gerresheimer (+ 1,02 Prozent auf 109,00 EUR), Aurubis (+ 0,96 Prozent auf 73,55 EUR) und Carl Zeiss Meditec (+ 0,94 Prozent auf 85,95 EUR). Auf der Verliererseite im MDAX stehen derweil CTS Eventim (-4,05 Prozent auf 79,45 EUR), thyssenkrupp (-3,18 Prozent auf 4,27 EUR), Nordex (-2,61 Prozent auf 13,44 EUR), HelloFresh (-2,53 Prozent auf 5,70 EUR) und LANXESS (-2,15 Prozent auf 22,80 EUR).

Die teuersten MDAX-Konzerne

Das größte Handelsvolumen im MDAX kann derzeit die thyssenkrupp-Aktie aufweisen. 5 533 076 Aktien wurden zuletzt via XETRA gehandelt. Im MDAX nimmt die Talanx-Aktie die größte Marktkapitalisierung ein. 19,367 Mrd. Euro beträgt der Börsenwert der Aktie.

MDAX-Fundamentaldaten im Fokus

Das niedrigste Kurs-Gewinn-Verhältnis (KGV) im MDAX verzeichnet in diesem Jahr laut FactSet-Schätzung die Lufthansa-Aktie. Hier wird ein KGV von 5,06 erwartet. Die RTL-Aktie bietet 2024 laut FactSet-Schätzung voraussichtlich eine Dividendenrendite von 17,87 Prozent, die höchste im Index.

Redaktion finanzen.at

Weitere Links:


Bildquelle: FrankHH / Shutterstock.com

Analysen zu Talanx AGmehr Analysen

10:49 Talanx Buy Joh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
28.05.24 Talanx Halten DZ BANK
16.05.24 Talanx Hold Deutsche Bank AG
16.05.24 Talanx Buy Joh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
02.04.24 Talanx Hold Deutsche Bank AG
Eintrag hinzufügen
Hinweis: Sie möchten dieses Wertpapier günstig handeln? Sparen Sie sich unnötige Gebühren! Bei finanzen.net Brokerage handeln Sie Ihre Wertpapiere für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade? Hier informieren!
Es ist ein Fehler aufgetreten!

Aktien in diesem Artikel

Aurubis 74,30 -1,07% Aurubis
Carl Zeiss Meditec AG 62,10 -0,56% Carl Zeiss Meditec AG
CTS Eventim 78,85 -0,06% CTS Eventim
Gerresheimer AG 95,75 -2,64% Gerresheimer AG
HelloFresh 5,84 -4,48% HelloFresh
Knorr-Bremse 73,25 0,34% Knorr-Bremse
LANXESS AG 25,19 -2,70% LANXESS AG
Lufthansa AG 5,77 -2,24% Lufthansa AG
MorphoSys 67,55 0,22% MorphoSys
Nordex AG 13,30 4,31% Nordex AG
RTL 30,10 -0,50% RTL
Ströer SE & Co. KGaA 63,05 -0,08% Ströer SE & Co. KGaA
Talanx AG 71,20 0,00% Talanx AG
thyssenkrupp AG 3,86 -1,88% thyssenkrupp AG

Indizes in diesem Artikel

MDAX 25 343,43 -0,95%
pagehit