XETRA-Handel im Fokus 21.06.2024 12:26:37

MDAX-Handel aktuell: MDAX verbucht Verluste

MDAX-Handel aktuell: MDAX verbucht Verluste

Der MDAX bewegt sich im XETRA-Handel um 12:10 Uhr um 1,20 Prozent schwächer bei 25 406,29 Punkten. Die Marktkapitalisierung der enthaltenen Werte beträgt damit 229,332 Mrd. Euro. Zum Handelsbeginn standen Verluste von 0,021 Prozent auf 25 710,29 Punkte an der Kurstafel, nach 25 715,76 Punkten am Vortag.

Im Tagestief notierte der MDAX bei 25 398,39 Einheiten, den höchsten Stand am heutigen Freitag markierte der Index hingegen bei 25 716,93 Punkten.

MDAX seit Beginn Jahr

Seit Beginn der Woche verlor der MDAX bereits um 1,21 Prozent. Vor einem Monat, am 21.05.2024, lag der MDAX-Kurs bei 27 172,36 Punkten. Noch vor drei Monaten, am 21.03.2024, wies der MDAX einen Wert von 26 473,05 Punkten auf. Der MDAX wurde vor einem Jahr, am 21.06.2023, mit 26 582,45 Punkten bewertet.

Seit Jahresanfang 2024 ging es für den Index bereits um 5,34 Prozent nach unten. Das Jahreshoch des MDAX beträgt derzeit 27 641,56 Punkte. Das Jahrestief liegt hingegen bei 25 075,79 Zählern.

Die Tops und Flops im MDAX

Die Top-Aktien im MDAX sind derzeit EVOTEC SE (+ 1,74 Prozent auf 8,50 EUR), K+S (+ 1,42 Prozent auf 12,50 EUR), Sixt SE St (+ 0,51 Prozent auf 68,85 EUR), Bilfinger SE (+ 0,41 Prozent auf 49,35 EUR) und Redcare Pharmacy (ex Shop Apotheke) (+ 0,26 Prozent auf 116,60 EUR). Auf der Verliererseite im MDAX stehen hingegen KION GROUP (-6,48 Prozent auf 39,42 EUR), Befesa (-3,89 Prozent auf 30,66 EUR), ENCAVIS (-3,08 Prozent auf 16,35 EUR), thyssenkrupp (-3,00 Prozent auf 4,27 EUR) und Jungheinrich (-2,94 Prozent auf 31,70 EUR).

Die teuersten MDAX-Unternehmen

Im MDAX sticht die Lufthansa-Aktie derzeit mit dem größten Handelsvolumen heraus. Zuletzt wurden via XETRA 3 502 828 Aktien gehandelt. Die Talanx-Aktie dominiert den MDAX hinsichtlich der Marktkapitalisierung mit einem Anteil von 19,070 Mrd. Euro.

KGV und Dividende der MDAX-Aktien

Die Lufthansa-Aktie verzeichnet 2024 laut FactSet-Schätzung mit 4,86 das niedrigste Kurs-Gewinn-Verhältnis (KGV) unter den MDAX-Werten. Die höchste Dividendenrendite ist 2024 laut FactSet-Schätzung voraussichtlich mit 17,56 Prozent bei der RTL-Aktie zu erwarten.

Redaktion finanzen.at

Weitere Links:


Bildquelle: FrankHH / Shutterstock.com

Analysen zu Sixt SE St.mehr Analysen

16.07.24 Sixt Buy Deutsche Bank AG
24.06.24 Sixt Halten DZ BANK
11.06.24 Sixt Buy Warburg Research
08.05.24 Sixt Buy Jefferies & Company Inc.
08.05.24 Sixt Hold Joh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
Eintrag hinzufügen
Hinweis: Sie möchten dieses Wertpapier günstig handeln? Sparen Sie sich unnötige Gebühren! Bei finanzen.net Brokerage handeln Sie Ihre Wertpapiere für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade? Hier informieren!
Es ist ein Fehler aufgetreten!

Aktien in diesem Artikel

Aroundtown SA 1,94 -0,79% Aroundtown SA
Befesa 30,90 -0,90% Befesa
Bilfinger SE 50,10 -0,79% Bilfinger SE
ENCAVIS AG 17,05 0,35% ENCAVIS AG
EVOTEC SE 8,79 0,57% EVOTEC SE
Jungheinrich AG 29,62 -2,18% Jungheinrich AG
K+S AG 11,76 0,86% K+S AG
KION GROUP AG 39,01 -2,84% KION GROUP AG
Lufthansa AG 5,70 -0,24% Lufthansa AG
Redcare Pharmacy (ex Shop Apotheke) 133,40 -3,75% Redcare Pharmacy (ex Shop Apotheke)
RTL 29,70 -0,50% RTL
Sixt SE St. 62,30 -1,89% Sixt SE St.
Talanx AG 70,70 -0,35% Talanx AG
thyssenkrupp AG 3,77 -1,49% thyssenkrupp AG

Indizes in diesem Artikel

MDAX 25 059,42 -0,94%