Marktbericht 21.06.2024 16:01:43

Freundlicher Handel: Dow Jones zum Start des Freitagshandels mit Kursplus

Freundlicher Handel: Dow Jones zum Start des Freitagshandels mit Kursplus

Der Dow Jones klettert im NYSE-Handel um 16:00 Uhr um 0,10 Prozent auf 39 174,97 Punkte. Der Börsenwert der im Index enthaltenen Werte beträgt damit 13,993 Bio. Euro. In den Freitagshandel ging der Dow Jones 0,843 Prozent tiefer bei 38 804,73 Punkten, nach 39 134,76 Punkten am Vortag.

Im Tageshoch notierte das Börsenbarometer bei 39 230,78 Einheiten, den niedrigsten Stand am heutigen Freitag markierte der Index hingegen bei 39 061,67 Punkten.

So entwickelt sich der Dow Jones im Jahresverlauf

Seit Beginn der Woche verbucht der Dow Jones bislang ein Plus von 1,58 Prozent. Vor einem Monat, am 21.05.2024, verzeichnete der Dow Jones einen Stand von 39 872,99 Punkten. Noch vor drei Monaten, am 21.03.2024, erreichte der Dow Jones einen Wert von 39 781,37 Punkten. Noch vor einem Jahr, am 21.06.2023, verzeichnete der Dow Jones einen Stand von 33 951,52 Punkten.

Der Index kletterte seit Beginn des Jahres 2024 bereits um 3,87 Prozent nach oben. Aktuell liegt der Dow Jones bei einem Jahreshoch von 40 077,40 Punkten. Das Jahrestief beträgt hingegen 37 122,95 Punkte.

Top und Flops heute

Die stärksten Einzelwerte im Dow Jones sind derzeit McDonalds (+ 2,63 Prozent auf 260,47 USD), Cisco (+ 1,31 Prozent auf 47,33 USD), Coca-Cola (+ 0,98 Prozent auf 62,79 USD), Amazon (+ 0,87 Prozent auf 187,72 USD) und Intel (+ 0,77 Prozent auf 30,86 USD). Schwächer notieren im Dow Jones hingegen JPMorgan Chase (-2,03 Prozent auf 194,64 USD), Goldman Sachs (-1,32 Prozent auf 452,02 USD), Travelers (-1,26 Prozent auf 209,29 USD), American Express (-0,93 Prozent auf 228,06 USD) und Dow (-0,87 Prozent auf 53,74 USD).

Dow Jones-Aktien mit der Top-Marktkapitalisierung

Im Dow Jones sticht die Apple-Aktie derzeit mit dem größten Handelsvolumen heraus. Zuletzt wurden via NYSE 14 240 517 Aktien gehandelt. Im Dow Jones weist die Microsoft-Aktie mit einer Marktkapitalisierung von 3,097 Bio. Euro den größten Börsenwert auf.

Dow Jones-Fundamentaldaten im Fokus

Die Verizon-Aktie weist in diesem Jahr laut FactSet-Schätzung mit 8,80 das niedrigste Kurs-Gewinn-Verhältnis (KGV) unter den Dow Jones-Werten auf. Im Index bietet die Verizon-Aktie 2024 laut FactSet-Schätzung voraussichtlich mit 6,67 Prozent die höchste Dividendenrendite.

Redaktion finanzen.at

Weitere Links:


Bildquelle: JoemanjiArts-ESOS / Shutterstock.com