Papier unter der Lupe 13.06.2024 09:43:48

Deutsche Bank AG gibt Henkel vz-Aktie Hold

Deutsche Bank AG gibt Henkel vz-Aktie Hold

Deutsche Bank Research hat das Kursziel für Henkel von 75 auf 77 Euro angehoben und die Einstufung auf "Hold" belassen. Dies schrieb Analyst Tom Sykes in seinem am Donnerstag vorliegenden Ausblick auf den Halbjahresbericht der Düsseldorfer. Er nahm darin Anpassungen an seinen Schätzungen vor. Die Aktien seien im historischen Vergleich zwar nicht teuer, lägen aber aktuell im Branchenschnitt.

Tagesaktuelle Aktienempfehlung: Die Henkel vz-Aktie im Fokus der Analyse und Bewertung

Um 09:27 Uhr ging es für die Henkel vz-Aktie nach unten. Im XETRA-Handel fiel das Papier um 0,5 Prozent auf 84,62 EUR. Insofern weist der Anteil noch ein Abwärtsrisiko von 9,00 Prozent im Vergleich zum ausgegebenen Kursziel auf. Das Handelsvolumen belief sich zuletzt auf 12 663 Henkel vz-Aktien. Die Aktie kletterte seit Beginn des Jahres 2024 um 19,1 Prozent. Mit den Gewinn- und Umsatzzahlen zum Q2 2024 rechnen Experten am 14.08.2024.

FRANKFURT (dpa-AFX Analyser) / Redaktion finanzen.at

Veröffentlichung der Original-Studie: 13.06.2024 / Uhrzeit in Studie nicht angegeben / CET
Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 13.06.2024 / 07:52 / CET

Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.


Bildquelle: Alexey Goosev / Shutterstock.com,Henkel AG & Co. KGaA