24.06.2024 14:03:39

Apple Overweight

NEW YORK (dpa-AFX Analyser) - Die US-Bank JPMorgan hat Apple mit einem Kursziel von 245 US-Dollar auf "Overweight" belassen. Dass Apple wegen Bedenken über die sogenannten DMA-Vorgaben vorerst keine Geräte mit den angekündigten neuen KI-Funktionen in der EU verkaufen werde, sollte keinen signifikanten Einfluss auf den Geräte-Erneuerungszyklus haben, schrieb Analyst Samik Chatterjee in einer am Montag vorliegenden Studie. Eine zentrale Vorgabe des EU-Gesetzes DMA (Digital Markets Act) ist, dass zu "Gatekeepern" (Torwächter) erklärte große Plattformen anderen Anbietern Zugang gewähren müssen und nicht eigene Angebote bevorzugen dürfen. Zugleich gibt es eine Ausnahme, wenn dadurch die "Integrität" der Dienste beeinträchtigt werden könnte./gl/ajx

Veröffentlichung der Original-Studie: 24.06.2024 / 02:21 / EDT Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 24.06.2024 / 06:00 / EDT

Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Zusammenfassung: Apple Inc. Overweight
Unternehmen:
Apple Inc.
Analyst:
JP Morgan Chase & Co.
Kursziel:
$ 245,00
Rating jetzt:
Overweight
Kurs*:
$ 207,49
Abst. Kursziel*:
18,08%
Rating update:
Overweight
Kurs aktuell:
$ 227,07
Abst. Kursziel aktuell:
7,90%
Analyst Name::
Samik Chatterjee
KGV*:
-
* Zum Zeitpunkt der Analyse