Rohstoffe unter der Lupe 09.07.2024 20:43:14

Silberpreis, Goldpreis & Co. aktuell: So steht es am Dienstagabend um die Kurse der Rohstoffe

Silberpreis, Goldpreis & Co. aktuell: So steht es am Dienstagabend um die Kurse der Rohstoffe

Der Goldpreis erhöhte sich um 20:40 Uhr um 0,22 Prozent auf 2.364,38 US-Dollar, nachdem der Preis am Vortag bei 2.359,15 US-Dollar gelegen hatte.

Zudem steigt der Silberpreis. Um 0,10 Prozent verstärkt sich der Silberpreis um 20:40 Uhr auf 30,84 US-Dollar, nachdem der Preis am Vortag noch bei 30,81 US-Dollar lag.

Daneben wertet der Platinpreis um 20:34 Uhr ab. Es geht -1,55 Prozent auf 985,50 US-Dollar nach unten, nachdem der Preis tags zuvor bei 1.001,00 US-Dollar stand.

Indessen reduziert sich der Palladiumpreis um -3,16 Prozent auf 980,50 US-Dollar. Am Vortag notierte der Palladiumpreis bei 1.012,50 US-Dollar.

Währenddessen wird der Ölpreis (Brent) bei 84,72 US-Dollar gehandelt. Das bedeutet einen Abschlag von -1,13 Prozent im Vergleich zum Vortag (85,75 US-Dollar).

Währenddessen zeigt sich der Ölpreis (WTI) im Minus. Im Vergleich zum Vortag (82,33 US-Dollar) geht es um -0,92 Prozent auf 81,49 US-Dollar nach unten.

In der Zwischenzeit verbucht der Haferpreis Zugewinne in Höhe von 8,63 Prozent auf 3,40 US-Dollar. Am Tag zuvor lag der Haferpreis bei 3,13 US-Dollar.

Daneben wertet der Lebendrindpreis um 20:05 Uhr ab. Es geht -1,07 Prozent auf 1,83 US-Dollar nach unten, nachdem der Preis tags zuvor bei 1,84 US-Dollar stand.

Zudem gewinnt der Maispreis am Dienstagabend hinzu. Um 0,38 Prozent auf 4,00 US-Dollar geht es nach oben. Am Vortag stand der Maispreis bei 3,96 US-Dollar.

Derweil geht es für den Mastrindpreis südwärts. Der Mastrindpreis sinkt -1,22 Prozent auf 2,56 US-Dollar, nach 2,59 US-Dollar am Vortag.

Derweil geht es für den Sojabohnenpreis südwärts. Der Sojabohnenpreis sinkt -1,15 Prozent auf 11,60 US-Dollar, nach 11,74 US-Dollar am Vortag.

Indes gibt der Sojabohnenmehlpreis nach. Für den Sojabohnenmehlpreis geht es nach 379,50 US-Dollar am Vortag auf 375,90 US-Dollar nach unten (--0,97 Prozent).

Zeitgleich verringert sich der Sojabohnenölpreis um -4,19 Prozent auf 0,47 US-Dollar. Einen Tag zuvor lag der Preis bei 0,49 US-Dollar.

Währenddessen wird der Zuckerpreis bei 0,20 US-Dollar gehandelt. Das bedeutet einen Abschlag von -2,82 Prozent im Vergleich zum Vortag (0,20 US-Dollar).

Zudem gibt der Erdgaspreis - Natural Gas am Dienstagabend nach. Um -1,31 Prozent auf 2,34 US-Dollar geht es nach unten. Am Vortag stand der Erdgaspreis - Natural Gas bei 2,37 US-Dollar.

Zudem gibt der Mageres Schwein Preis am Dienstagabend nach. Um -0,36 Prozent auf 0,89 US-Dollar geht es nach unten. Am Vortag stand der Mageres Schwein Preis bei 0,90 US-Dollar.

Währenddessen verliert der Milchpreis um -0,30 Prozent auf 19,76 US-Dollar. Gestern stand der Milchpreis noch bei 19,80 US-Dollar.

Währenddessen zeigt sich der Heizölpreis im Minus. Im Vergleich zum Vortag (68,16 US-Dollar) geht es um -1,94 Prozent auf 66,84 US-Dollar nach unten.

In der Zwischenzeit verbucht der Holzpreis Abschläge in Höhe von -1,46 Prozent auf 437,50 US-Dollar. Am Tag zuvor lag der Holzpreis bei 443,50 US-Dollar.

Währenddessen wird der Erdgaspreis - TTF bei 31,32 Euro gehandelt. Das bedeutet einen Abschlag von -3,00 Prozent im Vergleich zum Vortag (32,29 Euro).

Redaktion finanzen.at


Bildquelle: William Potter / Shutterstock.com
pagehit