Diesen Monat bei Bitpanda: Zu Ehren des Bitcoin-Halving verlosen wir im April 2x einen halben Bitcoin. Nehmen Sie jetzt an unserem Gewinnspiel teil!-w-
SDAX-Performance 16.02.2024 12:27:01

XETRA-Handel: SDAX in der Gewinnzone

XETRA-Handel: SDAX in der Gewinnzone

Der SDAX springt im XETRA-Handel um 12:10 Uhr um 0,85 Prozent auf 13 945,84 Punkte an. Die Marktkapitalisierung der enthaltenen Werte beträgt damit 112,710 Mrd. Euro. In den Handel ging der SDAX 0,297 Prozent höher bei 13 868,71 Punkten, nach 13 827,66 Punkten am Vortag.

Das Börsenbarometer erreichte sein Tagestief am Freitag bei 13 868,71 Einheiten, während der Index den höchsten Stand bei 13 969,59 Punkten verzeichnete.

So entwickelt sich der SDAX im Jahresverlauf

Seit Wochenbeginn verzeichnet der SDAX bislang ein Plus von 1,54 Prozent. Noch vor einem Monat, am 16.01.2024, lag der SDAX bei 13 446,16 Punkten. Noch vor drei Monaten, am 16.11.2023, betrug der SDAX-Kurs 13 051,33 Punkte. Vor einem Jahr, am 16.02.2023, wies der SDAX einen Wert von 13 536,59 Punkten auf.

Seit Jahresbeginn 2024 ging es für den Index bereits um 0,902 Prozent nach oben. In diesem Jahr schaffte es der SDAX bereits bis auf ein Jahreshoch bei 14 067,87 Punkten. Bei 13 230,25 Zählern steht hingegen das Jahrestief.

Top und Flops heute

Die Gewinner-Aktien im SDAX sind aktuell flatexDEGIRO (+ 3,28 Prozent auf 10,14 EUR), PVA TePla (+ 3,16 Prozent auf 22,86 EUR), Dürr (+ 2,90 Prozent auf 20,58 EUR), Salzgitter (+ 2,62 Prozent auf 25,88 EUR) und SFC Energy (+ 2,59 Prozent auf 18,98 EUR). Schwächer notieren im SDAX derweil Dermapharm (-1,00 Prozent auf 37,62 EUR), Grand City Properties (-0,69 Prozent auf 8,60 EUR), Vossloh (-0,61 Prozent auf 41,00 EUR), Deutsche Wohnen SE (-0,45 Prozent auf 19,93 EUR) und 1&1 (-0,34 Prozent auf 17,66 EUR).

Blick in den SDAX: Handelsvolumen und Marktkapitalisierung

Das größte Handelsvolumen im SDAX kann derzeit die pbb-Aktie aufweisen. Zuletzt wurden via XETRA 1 091 490 Aktien gehandelt. Gewichtet nach Marktkapitalisierung macht die Aktie von TRATON mit 11,470 Mrd. Euro im SDAX den größten Anteil aus.

Fundamentaldaten der SDAX-Mitglieder im Fokus

Im SDAX weist die Südzucker-Aktie 2024 laut FactSet-Schätzung mit 4,72 das niedrigste Kurs-Gewinn-Verhältnis (KGV) auf. Im Hinblick auf die Dividendenrendite ragt die pbb-Aktie 2024 laut FactSet-Schätzung voraussichtlich mit 9,03 Prozent als Spitzenreiter im Index hervor.

Redaktion finanzen.at

Weitere Links:

JETZT DEVISEN-CFDS MIT BIS ZU HEBEL 20 HANDELN
Handeln Sie Devisen-CFDs mit kleinen Spreads. Mit nur 100 € können Sie mit der Wirkung von 3.000 Euro Kapital handeln.
82% der Kleinanlegerkonten verlieren Geld beim CFD-Handel mit diesem Anbieter. Sie sollten überlegen, ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren.

Bildquelle: Julian Mezger für Finanzen Verlag