Index im Blick 18.06.2024 09:29:35

Freundlicher Handel: SDAX zum Start des Dienstagshandels in der Gewinnzone

Freundlicher Handel: SDAX zum Start des Dienstagshandels in der Gewinnzone

Um 09:12 Uhr notiert der SDAX im XETRA-Handel 0,78 Prozent fester bei 14 585,95 Punkten. Der Börsenwert der enthaltenen Werte beträgt damit 116,077 Mrd. Euro. Zum Beginn des Dienstagshandels stand ein Zuschlag von 0,338 Prozent auf 14 521,34 Punkte an der Kurstafel, nach 14 472,36 Punkten am Vortag.

Der Höchststand des SDAX lag heute bei 14 585,95 Einheiten, während der Index seinen niedrigsten Stand bei 14 521,34 Punkten erreichte.

So entwickelt sich der SDAX seit Jahresbeginn

Vor einem Monat ruhte der XETRA-Handel wochenendbedingt. Am vorherigen Handelstag, dem 17.05.2024, wurde der SDAX mit einer Bewertung von 15 162,82 Punkten gehandelt. Noch vor drei Monaten, am 18.03.2024, betrug der SDAX-Kurs 13 881,21 Punkte. Vor einem Jahr ruhte der XETRA-Handel wochenendbedingt. Am vorherigen Handelstag, dem 16.06.2023, bewegte sich der SDAX bei 13 707,13 Punkten.

Auf Jahressicht 2024 stieg der Index bereits um 5,53 Prozent. Der SDAX verzeichnete in diesem Jahr seinen höchsten Wert bei 15 337,24 Punkten. Bei 13 230,25 Zählern befindet sich hingegen das Jahrestief.

Die stärksten und schwächsten Einzelwerte im SDAX

Die stärksten Aktien im SDAX sind aktuell RENK (+ 4,03 Prozent auf 26,20 EUR), SÜSS MicroTec SE (+ 3,56 Prozent auf 61,10 EUR), SAF-HOLLAND SE (+ 2,43 Prozent auf 17,70 EUR), BayWa (+ 1,94 Prozent auf 21,05 EUR) und VERBIO Vereinigte BioEnergie (+ 1,90 Prozent auf 20,34 EUR). Am anderen Ende der SDAX-Liste stehen derweil ADTRAN (-1,99 Prozent auf 4,93 USD), KSB SE (-1,52 Prozent auf 646,00 EUR), NORMA Group SE (-0,35 Prozent auf 17,30 EUR), METRO (St) (-0,23 Prozent auf 4,39 EUR) und Eckert Ziegler Strahlen- und Medizintechnik (-0,22 Prozent auf 44,80 EUR) unter Druck.

SDAX-Aktien mit dem Top-Handelsvolumen

Im SDAX sticht die RENK-Aktie derzeit mit dem größten Handelsvolumen heraus. Zuletzt wurden via XETRA 47 474 Aktien gehandelt. Die TRATON-Aktie macht im SDAX mit 14,825 Mrd. Euro derzeit die größte Marktkapitalisierung aus.

Fundamentaldaten der SDAX-Aktien

Im SDAX weist die TRATON-Aktie 2024 laut FactSet-Schätzung mit 5,67 das niedrigste Kurs-Gewinn-Verhältnis (KGV) auf. Die Schaeffler-Aktie bietet 2024 laut FactSet-Schätzung voraussichtlich mit 7,76 Prozent die stärkste Dividendenrendite im Vergleich zu ihren Wettbewerbern im Index.

Redaktion finanzen.at

Weitere Links:


Bildquelle: Julian Mezger für Finanzen Verlag