Geändert am: 08.12.2023 22:06:38

ATX geht fester ins Wochenende -- DAX knackt Rekordhoch -- Wall Street schließt freundlich -- Asiens Börsen letztlich uneinheitlich

AUSTRIA

Der Wiener Aktienmarkt gewann am Freitag hinzu.

Nach einem gut behaupteten Start bewegte sich der ATX weiter aufwärts. Letztendlich ging er 0,96 Prozent fester bei 3.321,76 Zählern aus dem Handel.

Viele Anleger harrten dem am Nachmittag erschienenen US-Arbeitsmarktbericht für November. Von diesem Bericht erwarteten Börsianer mögliche Hinweise auf die kommenden Zinsentscheidungen der US-Notenbank Fed. "Er hat das Potenzial, die Zinserwartungen zu beeinflussen, zumal Fed-Chef Powell immer wieder davor gewarnt hat, dass ein enger Arbeitsmarkt die Fortschritte bei der Inflationsbekämpfung gefährden könnte", schreiben die Helaba-Analysten noch vor der Veröffentlichung.
Wie aus dem Bericht hervorging ist das US-Jobwachstum im November stabil geblieben, weshalb die Federal Reserve an ihrer restriktiven Geldpolitik festhalten dürfte.
Von der kommenden Woche anstehenden Zinsentscheidung der Fed wird zwar allgemein keine Änderung erwartet, viele Investoren hoffen aber auf Zinssenkungen im Frühjahr.

DEUTSCHLAND

Der deutsche Leitindex konnte am Freitag erneut seinen Rekord schlagen.

So startete der DAX mit einem kleinen Gewinn, konnte diesen im weiteren Handelsverlauf jedoch weiter vergrößern. Zwischenzeitlich schlug der DAX sogar sein erst zur Wochenmitte aufgestelltes Rekordhoch. Das neue Allzeithoch liegt nun bei 16.782,72 Punkten. Letztendlich ging das Börsenbarometer 0,78 Prozent höher bei 16.759,22 Punkten in den Feierabend.

Der deutsche Aktienmarkt zeigte sich am Freitag von seiner freundlichen Seite. Die Anleger haben am Freitag nach den US-Arbeitsmarktdaten weiter auf Leitzinssenkungen in absehbarer Zeit gesetzt.
"Der US-Arbeitsmarkt hat sich von der Delle aus dem Vormonat erholt", kommentierte Portfolio-Manager Thomas Altmann von QC Partners die Daten. Die Zahl der neu geschaffenen Stellen liegt mit 199.000 etwas über den Erwartungen von Ökonomen. "Mit diesem Wert können die Börsianer nur bedingt gut leben", so Altmann. Der Arbeitsmarktbericht sei stark genug, um die erwartete erste Zinssenkung nach hinten zu verschieben. Die US-Notenbank Fed werde es sicherlich nicht eilig haben, in Diskussionen über den richtigen Zeitpunkt für die erste Zinssenkung einzusteigen.

WALL STREET

Die US-Börsen zeigten sich in der letzten Sitzung vor dem Wochenende mit Aufschlägen.

Der Dow Jones Index stieg kaum bewegt in die Sitzung ein. Zeitweilige Verluste konnte der US-amerikanische Leitindex jedoch abschütteln und ging 0,36 Prozent höher bei 36.247,87 Punkten ins Wochenende. Der technologielastigen NASDAQ Composite konnte seine anfängliche Einbußen vollständig aufholen und schlussendlich 0,45 Prozent auf 14.403,97 Zähler zulegen.

Im Fokus stand der US-Arbeitsmarktbericht, der einen leicht höheren Stellenaufbau ausgewiesen hat als erwartet. Damit gibt es verhaltene Sorgen bei den Anlegern, ob ihre hochgespannten Zinssenkungserwartungen weiter passen. Dennoch setzte sich die Jahresendrally fort.

Zuletzt hatte die Einschätzung für gute Stimmung an den Finanzmärkten gesorgt, dass die US-Konjunktur eine weiche Landung erfahren dürfte, also keine Rezession droht und zugleich die Zeichen auf Zinssenkungen stehen. Als Folge ging es mit den Renditen am Anleihemarkt rasant abwärts, was zugleich den Aktienmarkt beflügelte.

Mehr als fraglich ist allerdings, ob der am Freitag ausgewiesene Stellenaufbau von 199.000 groß genug ist, um die US-Notenbank sogar wieder über Zinserhöhungen nachdenken zu lassen. Erwartet worden waren 190.000 neue Stellen. Zuletzt hatte US-Notenbankchef Powell gesagt, dass Gedanken an Zinssenkungen verfrüht seien, zugleich aber signalisiert, dass die Zeit der Zinserhöhungen wohl vorbei sein dürfte.

ASIEN

Die asiatischen Börsen schlugen am Freitag unterschiedliche Richtungen ein.

In Tokio schloss der Nikkei 225 mit einem Verlust von 1,68 Prozent auf 32.307,86 Punkten.

Auf dem chinesischen Festland stieg der Shanghai Composite bis Handelsschluss um 0,11 Prozent auf 2.969,56 Zähler. Der Hang Seng gab in Hongkong letztlich minimle 0,07 Prozent auf 16.334,37 Einheiten ab.

Die Vorgabe der Wall Street vom Vortag war freundlich. Dort war es nach drei Tagen mit Verlusten zu einer Gegenbewegung gekommen, angeführt von Technologieaktien. In dem Sektor hatten neue Entwicklungen und Nachrichten zum Thema Künstliche Intelligenz (KI) für Fantasie gesorgt.

Auf die Stimmung in Japan drückte weiter der massive Anstieg des Yen. Durch ihn verteuern sich zum einen die Exporte japanischer Unternehmen, zum anderen schmelzen die aus dem Ausland nach Japan repatriierten Gewinne der Unternehmen. Auslöser des Yen-Anstiegs waren Aussagen des Notenbankchefs und seines Stellvertreters. Beide schürten die Spekulation, dass die japanische Notenbank die Marktteilnehmer darauf vorbereitet, ihren ultraexpansiven geldpolitischen Kurs zu straffen.

Neben dem Yen trübte auch die Revision des japanischen BIP die Stimmung. Demnach schrumpfte die japanische Wirtschaft von Juli bis September annualisiert um 2,9 Prozent und nicht nur um 2,1 Prozent, wie die vorläufigen Daten ergeben hatten.

Redaktion finanzen.at / APA / Dow Jones Newswires / dpa-AFX

JETZT DEVISEN-CFDS MIT BIS ZU HEBEL 30 HANDELN
Handeln Sie Devisen-CFDs mit kleinen Spreads. Mit nur 100,00 € können Sie mit der Wirkung von 3.000 Euro Kapital handeln.
82% der Kleinanlegerkonten verlieren Geld beim CFD-Handel mit diesem Anbieter. Sie sollten überlegen, ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren.

Bildquelle: wienerborse.at, Ionana Davies / Shutterstock.com, Bule Sky Studio / Shutterstock.com

Eintrag hinzufügen

Hinweis: Sie möchten dieses Wertpapier günstig handeln? Sparen Sie sich unnötige Gebühren! Bei finanzen.net Brokerage handeln Sie Ihre Wertpapiere für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade? Hier informieren!
Es ist ein Fehler aufgetreten!

Unternehmensdaten

Datum Unternehmen/Event
08.12.23 ARTNER CO LTD / Quartalszahlen
08.12.23 Asukanet Co Ltd / Quartalszahlen
08.12.23 Ateam Inc / Quartalszahlen
08.12.23 B&P Co.,Ltd. Registered Shs / Quartalszahlen
08.12.23 BESTERRA CO.LTD / Quartalszahlen
08.12.23 CARE TWENTYONE CORP / Quartalszahlen
08.12.23 CINC Corp. Registered Shs / Quartalszahlen
08.12.23 Copart Inc. / Hauptversammlung
08.12.23 CROSS PLUS INC / Quartalszahlen
08.12.23 CyberAgent IncShs / Hauptversammlung
08.12.23 Forafric Global PLC Registered Shs / Hauptversammlung
08.12.23 FreeBit Co Ltd / Quartalszahlen
08.12.23 Grab / Hauptversammlung
08.12.23 gumi Inc. / Quartalszahlen
08.12.23 HEROZ, Inc. Registered Shs / Quartalszahlen
08.12.23 HI-LEX CORP / Quartalszahlen
08.12.23 I'LL INC Stock Settlement / Quartalszahlen
08.12.23 inspec Inc / Quartalszahlen
08.12.23 Ishii Hyoki Co Ltd / Quartalszahlen
08.12.23 ItoKuro Inc. / Quartalszahlen
08.12.23 Kanamoto Co Ltd / Quartalszahlen
08.12.23 KARADANOTE INC. Registered Shs / Quartalszahlen
08.12.23 Kosaikogei Co Ltd / Quartalszahlen
08.12.23 Kyowakogyosyo Co Ltd / Quartalszahlen
08.12.23 LANDNET Inc. Registered Shs / Quartalszahlen
08.12.23 Media Research Institute,Inc. Registered Shs / Quartalszahlen
08.12.23 Miraial Co Ltd / Quartalszahlen
08.12.23 NIPPON PARKING DEVELOPMENT Co Ltd / Quartalszahlen
08.12.23 Nippon Ski Resort Development Co.,Ltd. / Quartalszahlen
08.12.23 Ohmori Co Ltd / Quartalszahlen
08.12.23 Software Service Inc. / Quartalszahlen
08.12.23 Stream Co Ltd / Quartalszahlen
08.12.23 Structural Monitoring Systems plc Chess Depository Interests / Hauptversammlung
08.12.23 Tobila Systems Inc. Registered Shs / Quartalszahlen
08.12.23 Tomita Electric Co Ltd / Quartalszahlen
08.12.23 Torikizoku co.,ltd. / Quartalszahlen
08.12.23 Kaili Resources Ltd / Hauptversammlung
08.12.23 Noevir Holdings Co Ltd. / Hauptversammlung
08.12.23 Washington H.Soul Pattinson & Co LtdShs / Hauptversammlung
08.12.23 Benz Mining Corp Chess Depository Interests repr 1 shs / Hauptversammlung
08.12.23 Benz Mining Corp Registered Shs / Hauptversammlung
08.12.23 Supermax Corporation Bhd / Hauptversammlung
08.12.23 Solartech International Holdings Limited / Hauptversammlung
08.12.23 Olympio Metals Limited Registered Shs / Quartalszahlen
08.12.23 EDGE Technology Inc. Registered Shs / Quartalszahlen
08.12.23 Monks Investment Trust PLC / Quartalszahlen
08.12.23 Sunlands Technology Group (spons. ADRs) / Hauptversammlung
08.12.23 The Berkeley Group Holdings PLC Unsponsored American Deposit Receipt Repr 1 Unit / Quartalszahlen
08.12.23 The Berkeley Group Holdings PLC Registered Shs / Quartalszahlen
08.12.23 Unicorn Aim Vct PLC / Quartalszahlen
08.12.23 Johnson Outdoors Inc. / Pressekonferenz
08.12.23 Momo Inc (A) (spons. ADRs) / Quartalszahlen
08.12.23 Amedeo Air Four Plus Limited Registered Shs / Hauptversammlung
08.12.23 XMH Holdings Ltd / Quartalszahlen
08.12.23 Dynagas LNG Partners LP Partnership Units / Pressekonferenz
08.12.23 African Rainbow Minerals LimitedShs / Hauptversammlung
08.12.23 Associated British Foods plc / Hauptversammlung
08.12.23 Associated British Foods PLC (spons. ADRs) / Hauptversammlung
08.12.23 Hargreaves Lansdown PLCShs / Hauptversammlung
08.12.23 Johnson Outdoors Inc. / Quartalszahlen
08.12.23 Canadian Western Bank / Quartalszahlen
08.12.23 Canadian Western Bank Non-Cum Conv Red Pfd Registered Shs Series -9- / Quartalszahlen
08.12.23 Canadian Western Bank Non-Cum First Pfd Shs Series -5- / Quartalszahlen
08.12.23 Virco Manufacturing Corp. / Quartalszahlen
08.12.23 Sigmatron International IncShs / Quartalszahlen
08.12.23 Ferrellgas Partners LP Partnership Units / Quartalszahlen
08.12.23 Ferrellgas Partners LP Partnership Units -B- / Quartalszahlen
08.12.23 Pipavav Defence & Offshore Engineering Co Ltd / Quartalszahlen
08.12.23 AREV NanoTec Brands Inc Registered Shs / Quartalszahlen
08.12.23 Perma-Pipe International Holdings Inc Registered Shs / Quartalszahlen
08.12.23 Argentum Silver Corp / Hauptversammlung
08.12.23 Madison Square Garden Entertainment Corp Registered Shs -A- When Issued / Hauptversammlung
08.12.23 Kovo Healthtech Corporation Registered Shs Reg S / Hauptversammlung
08.12.23 Emperor Metals Inc Registered Shs / Hauptversammlung
08.12.23 Nutanix Inc (A) / Hauptversammlung
08.12.23 Momo Inc (A) (spons. ADRs) / Pressekonferenz
08.12.23 Amcomri Entertainment Inc Registered Shs / Hauptversammlung
08.12.23 Defiance Silver Corp. / Hauptversammlung
08.12.23 Network Media Group Inc Registered Shs / Hauptversammlung
08.12.23 Oceanic Iron Ore Corp / Hauptversammlung
08.12.23 Renesola Ltd (spons. ADRs) / Hauptversammlung
08.12.23 International Parkside Products IncShs / Hauptversammlung
08.12.23 JZR Gold Inc Registered Shs / Hauptversammlung
08.12.23 Quest Critical Metals Inc Registered Shs / Hauptversammlung
08.12.23 LICT Corp / Quartalszahlen
08.12.23 Cineverse Corp Registered Shs / Hauptversammlung
08.12.23 Olivut Resources Ltd / Quartalszahlen
08.12.23 Radial Research Corp Registered Shs / Quartalszahlen
08.12.23 Jianzhi Education Technology Group Company Limited (spons. ADRs) / Quartalszahlen
08.12.23 Wittering Capital Corp Registered Shs / Quartalszahlen
08.12.23 Inca One Gold Corp Registered Shs / Quartalszahlen
08.12.23 Gelum Resources Ltd Registered Shs / Quartalszahlen

Wirtschaftsdaten

Datum Unternehmen
n/a

Indizes in diesem Artikel

DAX 17 716,17 -0,11%
TecDAX 3 439,56 0,30%
Dow Jones 38 989,83 -0,25%
NASDAQ Comp. 16 207,51 -0,41%
NASDAQ 100 18 226,48 -0,42%
NIKKEI 225 40 109,23 0,50%
Hang Seng 16 595,97 0,04%
ATX 3 371,78 -0,20%
Shanghai Composite 3 039,31 0,41%
pagehit