SDAX-Performance im Fokus 19.06.2024 17:59:09

Angespannte Stimmung in Frankfurt: SDAX gibt zum Ende des Mittwochshandels nach

Angespannte Stimmung in Frankfurt: SDAX gibt zum Ende des Mittwochshandels nach

Am Mittwoch ging es im SDAX via XETRA letztendlich um 0,81 Prozent auf 14 420,57 Punkte nach unten. Der Börsenwert der im SDAX enthaltenen Werte beträgt damit 116,714 Mrd. Euro. Zum Handelsstart stand ein Zuschlag von 0,115 Prozent auf 14 555,48 Punkte an der Kurstafel, nach 14 538,77 Punkten am Vortag.

Der SDAX verzeichnete bei 14 418,54 Punkten ein Tagestief. Das Tageshoch betrug am Mittwoch 14 557,31 Einheiten.

SDAX seit Beginn des Jahres

Seit Wochenbeginn kletterte der SDAX bereits um 0,095 Prozent. Vor einem Monat ruhte der XETRA-Handel wochenendbedingt. Der SDAX erreichte am vorherigen Handelstag, dem 17.05.2024, den Wert von 15 162,82 Punkten. Der SDAX stand noch vor drei Monaten, am 19.03.2024, bei 13 856,77 Punkten. Vor einem Jahr, am 19.06.2023, verzeichnete der SDAX einen Wert von 13 582,78 Punkten.

Seit Beginn des Jahres 2024 ging es für den Index bereits um 4,34 Prozent aufwärts. In diesem Jahr erreichte der SDAX bereits ein Jahreshoch bei 15 337,24 Punkten. Bei 13 230,25 Zählern wurde hingegen das Jahrestief erreicht.

Das sind die Aufsteiger und Absteiger im SDAX

Die Top-Aktien im SDAX sind aktuell Hypoport SE (+ 7,81 Prozent auf 284,40 EUR), KWS SAAT SE (+ 3,10 Prozent auf 59,80 EUR), SAF-HOLLAND SE (+ 2,54 Prozent auf 18,60 EUR), RENK (+ 1,26 Prozent auf 26,20 EUR) und GRENKE (+ 1,21 Prozent auf 20,90 EUR). Zu den schwächsten SDAX-Aktien zählen derweil VERBIO Vereinigte BioEnergie (-9,69 Prozent auf 18,26 EUR), Heidelberger Druckmaschinen (-7,09 Prozent auf 1,23 EUR), Ceconomy St (-6,68 Prozent auf 3,10 EUR), adesso SE (-5,35 Prozent auf 90,30 EUR) und METRO (St) (-3,86 Prozent auf 4,23 EUR).

Welche SDAX-Aktien das größte Handelsvolumen aufweisen

Aktuell weist die Heidelberger Druckmaschinen-Aktie das größte Handelsvolumen im SDAX auf. Zuletzt wurden via XETRA 1 621 196 Aktien gehandelt. Mit 15,000 Mrd. Euro weist die TRATON-Aktie im SDAX derzeit die größte Marktkapitalisierung auf.

Fundamentaldaten der SDAX-Werte im Blick

Die TRATON-Aktie verzeichnet in diesem Jahr laut FactSet-Schätzung mit 5,70 das niedrigste Kurs-Gewinn-Verhältnis (KGV) unter den SDAX-Werten. Unter den Aktien im Index zeigt die Schaeffler-Aktie 2024 laut FactSet-Schätzung mit 7,79 Prozent die attraktivste Dividendenrendite.

Redaktion finanzen.at

Weitere Links:


Bildquelle: Julian Mezger für Finanzen Verlag