11.03.2022 11:01:00

Lenzing Kauf

Die Analysten der Baader Bank haben ihre Kaufempfehlung "Buy" für die Aktien des oberösterreichischen Faserherstellers Lenzing nach der Vorlage von Jahreszahlen für 2021 unverändert belassen. Das Kursziel wurde von Analyst Markus Mayer mit 149 Euro ebenfalls bestätigt. Die Investment Story von Lenzing sei weiterhin voll auf Kurs, deshalb bleibe er bei seiner Einschätzung, dass sich der Kurspreis in den nächsten zwei Jahren verdoppeln werde, so der Experte.

Für das Geschäftsjahr 2022 lautet die Prognose für den Gewinn je Aktie 5,43 Euro, für 2023 werden 9,92 Euro je Anteilsschein erwartet. Die Dividendenausschüttung soll 2022 bei 2,60 Euro und 2023 bei 2,70 Euro je Titel liegen.

Am Freitagvormittag notierten die Lenzing-Aktien an der Wiener Börse mit einem Kursplus von 1,23 Prozent auf 90,60 Euro.

Analysierendes Institut Baader Bank

Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenskonflikten im Sinne der Richtlinie 2014/57/EU und entsprechender Verordnungen der EU für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html. (Die veröffentlichten Weblinks werden von der Internetseite der dpa-AFX unverändert übernommen.)

kat

ISIN AT0000644505 WEB http://www.lenzing.com

AFA0019 2022-03-11/11:01

Zusammenfassung: Lenzing AG Kauf
Unternehmen:
Lenzing AG
Analyst:
Baader Bank
Kursziel:
149,00 €
Rating jetzt:
Kauf
Kurs*:
90,80 €
Abst. Kursziel*:
64,10%
Rating update:
-
Kurs aktuell:
80,30 €
Abst. Kursziel aktuell:
85,55%
Analyst Name::
Markus Mayer
KGV*:
-
* Zum Zeitpunkt der Analyse

Analysen zu Lenzing AGmehr Analysen

11.08.22 Lenzing Hold Joh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
26.07.22 Lenzing Kauf Baader Bank
18.05.22 Lenzing Hold Joh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
11.03.22 Lenzing Kauf Baader Bank
11.03.22 Lenzing neutral Joh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)

Eintrag hinzufügen

Hinweis: Sie möchten dieses Wertpapier günstig handeln? Sparen Sie sich unnötige Gebühren! Bei finanzen.net Brokerage handeln Sie Ihre Wertpapiere für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade? Hier informieren!
Es ist ein Fehler aufgetreten!

Aktien in diesem Artikel

Lenzing AG 80,60 -0,62% Lenzing AG

Aktuelle Aktienanalysen

12:07 Zur Rose Equal Weight Barclays Capital
11:38 Zalando Buy UBS AG
11:37 Inditex Buy UBS AG
11:33 Hennes & Mauritz AB Neutral UBS AG
11:12 Ahold Delhaize Overweight JP Morgan Chase & Co.
11:12 METRO Neutral JP Morgan Chase & Co.
11:06 KION GROUP Buy Baader Bank
10:55 FACC Hold Joh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
10:49 Telefonica Neutral Goldman Sachs Group Inc.
10:49 BMW Buy Goldman Sachs Group Inc.
10:33 Sanofi Buy Goldman Sachs Group Inc.
09:51 Adyen B.V. Parts Sociales Overweight Barclays Capital
09:50 Adyen B.V. Parts Sociales Overweight JP Morgan Chase & Co.
09:50 ProSiebenSat.1 Media Buy Warburg Research
09:38 WACKER CHEMIE Buy Warburg Research
09:28 Zur Rose Buy Warburg Research
09:07 Zur Rose Buy Baader Bank
09:05 Kapsch TrafficCom kaufen Erste Group Bank
08:48 Zur Rose Buy Jefferies & Company Inc.
08:43 HELLA Neutral JP Morgan Chase & Co.
08:42 NORMA Group Buy Joh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
08:20 Fresenius Buy Joh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
07:49 STMicroelectronics Underperform Jefferies & Company Inc.
07:48 Infineon Underperform Jefferies & Company Inc.
07:42 ams Hold Jefferies & Company Inc.
07:41 ASML NV Buy Jefferies & Company Inc.
07:41 AIXTRON Buy Jefferies & Company Inc.
07:39 Porsche Hold Jefferies & Company Inc.
07:38 Volkswagen Underperform Jefferies & Company Inc.
07:33 Vonovia Conviction Buy List Goldman Sachs Group Inc.
17.08.22 Uniper Underweight JP Morgan Chase & Co.
17.08.22 Telefonica Deutschland Kaufen DZ BANK
17.08.22 Santander Buy Jefferies & Company Inc.
17.08.22 BBVA Buy Jefferies & Company Inc.
17.08.22 Intesa Sanpaolo Hold Jefferies & Company Inc.
17.08.22 UniCredit Buy Jefferies & Company Inc.
17.08.22 Delivery Hero Outperform Bernstein Research
17.08.22 Henkel vz. Market-Perform Bernstein Research
17.08.22 Walmart Outperform Credit Suisse Group
17.08.22 thyssenkrupp Outperform Credit Suisse Group
17.08.22 Salzgitter Hold Jefferies & Company Inc.
17.08.22 ArcelorMittal Buy Jefferies & Company Inc.
17.08.22 Klöckner Buy Jefferies & Company Inc.
17.08.22 thyssenkrupp Buy Jefferies & Company Inc.
17.08.22 Deutsche Börse Kaufen DZ BANK
17.08.22 Allianz Kaufen DZ BANK
17.08.22 Commerzbank Halten DZ BANK
17.08.22 ASOS Neutral UBS AG
17.08.22 DWS Group Neutral UBS AG
17.08.22 Walmart Buy UBS AG