Kursentwicklung 21.06.2024 12:26:37

Schwacher Wochentag in London: FTSE 100 mittags in Rot

Schwacher Wochentag in London: FTSE 100 mittags in Rot

Am Freitag fällt der FTSE 100 um 12:08 Uhr via LSE um 0,95 Prozent auf 8 193,53 Punkte zurück. Der Wert der im FTSE 100 enthaltenen Werte beträgt damit 2,548 Bio. Euro. Zum Start des Freitagshandels standen Gewinne von 0,000 Prozent auf 8 272,46 Punkte an der Kurstafel, nach 8 272,46 Punkten am Vortag.

Das Tagestief des FTSE 100 betrug 8 188,12 Punkte, das Tageshoch hingegen 8 282,66 Zähler.

FTSE 100 seit Beginn Jahr

Seit Wochenbeginn kletterte der FTSE 100 bereits um 0,573 Prozent. Vor einem Monat, am 21.05.2024, wurde der FTSE 100 auf 8 416,45 Punkte taxiert. Der FTSE 100 erreichte vor drei Monaten, am 21.03.2024, einen Stand von 7 882,55 Punkten. Noch vor einem Jahr, am 21.06.2023, bewegte sich der FTSE 100 bei 7 559,18 Punkten.

Auf Jahressicht 2024 ging es für den Index bereits um 6,11 Prozent aufwärts. Bei 8 474,41 Punkten steht das derzeitige Jahreshoch des FTSE 100. Bei 7 404,08 Punkten wurde hingegen das Jahrestief markiert.

Aufsteiger und Absteiger im FTSE 100

Unter den stärksten Aktien im FTSE 100 befinden sich aktuell Ocado Group (+ 3,16 Prozent auf 3,20 GBP), Burberry (+ 1,52 Prozent auf 9,87 GBP), United Utilities (+ 1,27 Prozent auf 10,06 GBP), Severn Trent (+ 0,57 Prozent auf 24,55 GBP) und Flutter Entertainment (+ 0,37 Prozent auf 147,80 GBP). Flop-Aktien im FTSE 100 sind hingegen Rolls-Royce (-2,81 Prozent auf 4,70 GBP), B&M European Value Retail SA Reg (-2,52 Prozent auf 4,65 GBP), Land Securities Group (-2,28 Prozent auf 6,22 GBP), GSK (-2,10 Prozent auf 15,84 GBP) und 3i (-2,03 Prozent auf 30,96 GBP).

FTSE 100-Aktien mit dem Top-Börsenwert

Aktuell weist die Lloyds Banking Group-Aktie das größte Handelsvolumen im FTSE 100 auf. 87 394 964 Aktien wurden zuletzt an der Heimatbörse gehandelt. Die AstraZeneca-Aktie kommt derzeit auf eine Marktkapitalisierung von 225,992 Mrd. Euro. Damit macht die Aktie im FTSE 100 den höchsten Börsenwert aus.

Dieses KGV weisen die FTSE 100-Aktien auf

Die International Consolidated Airlines-Aktie verzeichnet 2024 laut FactSet-Schätzung mit 4,34 das niedrigste Kurs-Gewinn-Verhältnis (KGV) unter den FTSE 100-Werten. Im Hinblick auf die Dividendenrendite hat die Phoenix Group-Aktie 2024 laut FactSet-Schätzung voraussichtlich mit 10,97 Prozent die Position als Spitzenreiter im Index inne.

Redaktion finanzen.at

Weitere Links:


Bildquelle: SB_photos / Shutterstock.com