SDAX-Kursverlauf 07.12.2023 09:27:27

Handel in Frankfurt: SDAX zum Start in der Verlustzone

Handel in Frankfurt: SDAX zum Start in der Verlustzone

Der SDAX notiert im XETRA-Handel um 09:12 Uhr um 0,88 Prozent tiefer bei 13 138,14 Punkten. Damit kommen die enthaltenen Werte auf eine Marktkapitalisierung von 108,098 Mrd. Euro. In den Handel ging der SDAX 0,544 Prozent schwächer bei 13 182,45 Punkten, nach 13 254,58 Punkten am Vortag.

Im Tagestief notierte der SDAX bei 13 138,14 Einheiten, den höchsten Stand am heutigen Donnerstag markierte der Index hingegen bei 13 182,45 Punkten.

So bewegt sich der SDAX seit Beginn des Jahres

Auf Wochensicht sank der SDAX bereits um 0,624 Prozent. Noch vor einem Monat, am 07.11.2023, betrug der SDAX-Kurs 12 731,38 Punkte. Noch vor drei Monaten, am 07.09.2023, stand der SDAX bei 13 083,63 Punkten. Der SDAX verzeichnete vor einem Jahr, am 07.12.2022, den Wert von 12 206,82 Punkten.

Für den Index ging es seit Jahresbeginn 2023 bereits um 8,72 Prozent aufwärts. Bei 13 880,68 Punkten verzeichnete der SDAX bislang ein Jahreshoch. Bei 11 973,73 Punkten wurde hingegen das Jahrestief registriert.

SDAX-Tops und -Flops

Unter den Top-Aktien im SDAX befinden sich aktuell CEWE Stiftung (+ 0,91 Prozent auf 99,90 EUR), BayWa (+ 0,82 Prozent auf 30,75 EUR), ADTRAN (+ 0,66 Prozent auf 6,08 USD), PATRIZIA SE (+ 0,54 Prozent auf 7,48 EUR) und Vossloh (+ 0,51 Prozent auf 39,75 EUR). Zu den schwächsten SDAX-Aktien zählen derweil VERBIO Vereinigte BioEnergie (-4,27 Prozent auf 28,50 EUR), Aroundtown SA (-3,77 Prozent auf 2,32 EUR), BVB (Borussia Dortmund) (-3,60 Prozent auf 3,62 EUR), thyssenkrupp nucera (-2,86 Prozent auf 15,99 EUR) und Grand City Properties (-2,84 Prozent auf 9,41 EUR).

Welche SDAX-Aktien die höchste Marktkapitalisierung aufweisen

Aktuell weist die Aroundtown SA-Aktie das größte Handelsvolumen im SDAX auf. Zuletzt wurden via XETRA 145 270 Aktien gehandelt. Im SDAX weist die TRATON-Aktie die größte Marktkapitalisierung auf. 10,240 Mrd. Euro beträgt der Börsenwert der Aktie.

Fundamentalkennzahlen der SDAX-Aktien im Blick

Die TRATON-Aktie hat mit 3,92 in diesem Jahr laut FactSet-Schätzung das niedrigste Kurs-Gewinn-Verhältnis (KGV) im SDAX inne. In puncto Dividendenrendite ist die Schaeffler-Aktie 2023 laut FactSet-Schätzung mit 8,26 Prozent an der Spitze im Index zu erwarten.

Redaktion finanzen.at

Weitere Links:

JETZT DEVISEN-CFDS MIT BIS ZU HEBEL 30 HANDELN
Handeln Sie Devisen-CFDs mit kleinen Spreads. Mit nur 100,00 € können Sie mit der Wirkung von 3.000 Euro Kapital handeln.
82% der Kleinanlegerkonten verlieren Geld beim CFD-Handel mit diesem Anbieter. Sie sollten überlegen, ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren.

Bildquelle: Julian Mezger für Finanzen Verlag

Analysen zu Schaeffler AGmehr Analysen

05.02.24 Schaeffler Buy Warburg Research
12.01.24 Schaeffler Sell UBS AG
15.12.23 Schaeffler Buy Warburg Research
05.12.23 Schaeffler Sell UBS AG
24.11.23 Schaeffler Kaufen DZ BANK

Eintrag hinzufügen

Hinweis: Sie möchten dieses Wertpapier günstig handeln? Sparen Sie sich unnötige Gebühren! Bei finanzen.net Brokerage handeln Sie Ihre Wertpapiere für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade? Hier informieren!
Es ist ein Fehler aufgetreten!

Aktien in diesem Artikel

ADTRAN Holdings Inc 5,29 1,30% ADTRAN Holdings Inc
Aroundtown SA 1,65 1,01% Aroundtown SA
BayWa AG (vink. NA) 28,85 1,05% BayWa AG (vink. NA)
BVB (Borussia Dortmund) 3,41 0,44% BVB (Borussia Dortmund)
CEWE Stiftung & Co. KGaA 102,40 1,19% CEWE Stiftung & Co. KGaA
Grand City Properties S.A. 8,63 0,58% Grand City Properties S.A.
KWS SAAT SE & Co. KGaA 46,75 0,97% KWS SAAT SE & Co. KGaA
PATRIZIA SE 7,40 -0,67% PATRIZIA SE
Schaeffler AG 6,52 -2,83% Schaeffler AG
thyssenkrupp nucera AG & Co. KGaA 15,19 1,00% thyssenkrupp nucera AG & Co. KGaA
TRATON 25,76 5,49% TRATON
VERBIO Vereinigte BioEnergie AG 19,17 2,05% VERBIO Vereinigte BioEnergie AG
Vossloh AG 40,85 0,12% Vossloh AG

Indizes in diesem Artikel

SDAX 13 857,04 0,61%
pagehit