Kursziel unverändert 13.09.2022 12:54:00

WACKER CHEMIE-Aktie legt dennoch zu: JPMorgan belässt Einstufung für WACKER CHEMIE unverändert

WACKER CHEMIE-Aktie legt dennoch zu: JPMorgan belässt Einstufung für WACKER CHEMIE unverändert

Das zweite Halbjahr dürfte für den europäischen Chemiesektor schwächer verlaufen, schrieb Analyst Chetan Udeshi in einer am Dienstag vorliegenden Sektorstudie. Die Nachfrage lasse nach und die im vergangenen Jahr noch hohen Preise dürften sich abschwächen. Hinzu komme Gegenwind von hohen Energiepreisen. Bei WACKER CHEMIE sei zudem die Wahrscheinlichkeit hoch, dass die Preise für Polysilicium deutlich sinken. Schließlich sei das Geschäft mit diesem Grundstoff für die Solarindustrie das energieintensivste innerhalb des Konzerns. Vor diesen Hintergrund sei das Ergebnisrisiko recht hoch.

Am Dienstag gewinnt die WACKER CHEMIE-Aktie im XETRA-Handel zeitweise 0,98 Prozent auf 153,80 Euro.

/bek/la

Veröffentlichung der Original-Studie: 12.09.2022 / 23:34 / BST

Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 13.09.2022 / 00:15 / BST

-----------------------

dpa-AFX Broker - die Trader News von dpa-AFX

-----------------------

NEW YORK (dpa-AFX Broker)

Weitere Links:


Bildquelle: WACKER Chemie

Analysen zu WACKER CHEMIE AGmehr Analysen

28.11.22 WACKER CHEMIE Neutral UBS AG
08.11.22 WACKER CHEMIE Kaufen DZ BANK
03.11.22 WACKER CHEMIE Overweight Barclays Capital
01.11.22 WACKER CHEMIE Buy Warburg Research
31.10.22 WACKER CHEMIE Hold Joh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)

Eintrag hinzufügen

Hinweis: Sie möchten dieses Wertpapier günstig handeln? Sparen Sie sich unnötige Gebühren! Bei finanzen.net Brokerage handeln Sie Ihre Wertpapiere für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade? Hier informieren!
Es ist ein Fehler aufgetreten!

Aktien in diesem Artikel

WACKER CHEMIE AG 120,75 -2,66% WACKER CHEMIE AG
pagehit