Bitcoin & Co. gebührenfrei kaufen - Smarter Einstieg ohne Zusatzkosten mit der Krypto-Plattform BISON.-w-
Finanzierung gesichert 20.10.2022 16:19:00

Siltronic bekommt Darlehen von der Europäischen Investitionsbank F+E Siliziumwafer - Siltronic-Aktie legt zu

Siltronic bekommt Darlehen von der Europäischen Investitionsbank F+E Siliziumwafer  - Siltronic-Aktie legt zu

Mit ihrem Darlehen fördert die EIB laut Mitteilung den einzigen großen Siliziumwafer-Hersteller außerhalb Asiens, finanziert wichtige Investitionen in die europäische Halbleiter-Wertschöpfungskette und stärkt die Wettbewerbsfähigkeit der Halbleiterindustrie der EU.

"Aus unserer Sicht ist Siltronic von strategischer Bedeutung für Europa. Und weil das Projekt in Freiberg und Burghausen umgesetzt wird, sichert es Arbeitsplätze in Sachsen und Bayern", sagte Ambroise Fayolle, EIB-Vizepräsident mit Aufsicht über EIB-Finanzierungen in Deutschland.

Siltronic ist nach eigenen Angaben der weltweit viertgrößte Hersteller von Siliziumwafern mit einem Weltmarktanteil von rund 13 Prozent. Das Unternehmen ist Technologieführer für Reinstsilizium-Wafer und betreibt Produktionsstätten in Deutschland, Singapur und den USA.

Die Siltronic-Aktie zeigt sich im XETRA-Handel zeitweise 2,45 Prozent höher bei 60,60 Euro. FRANKFURT (Dow Jones)

Weitere Links:


Bildquelle: Siltronic

Analysen zu WACKER CHEMIE AGmehr Analysen

25.01.23 WACKER CHEMIE Kaufen DZ BANK
24.01.23 WACKER CHEMIE Buy Warburg Research
24.01.23 WACKER CHEMIE Buy Baader Bank
24.01.23 WACKER CHEMIE Neutral JP Morgan Chase & Co.
24.01.23 WACKER CHEMIE Buy UBS AG

Eintrag hinzufügen

Hinweis: Sie möchten dieses Wertpapier günstig handeln? Sparen Sie sich unnötige Gebühren! Bei finanzen.net Brokerage handeln Sie Ihre Wertpapiere für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade? Hier informieren!
Es ist ein Fehler aufgetreten!

Aktien in diesem Artikel

WACKER CHEMIE AG 134,55 -0,52% WACKER CHEMIE AG