Bitcoin & Co. gebührenfrei kaufen - Smarter Einstieg ohne Zusatzkosten mit der Krypto-Plattform BISON.-w-
Upstream-Aktivitäten 29.11.2022 17:47:00

OMV-Aktie stärker: Carlyle prüft anscheinend Angebot für Öl- und Gassparte von OMV

OMV-Aktie stärker: Carlyle prüft anscheinend Angebot für Öl- und Gassparte von OMV

Die Private-Equity-Firma habe ein Auge auf die Upstream-Aktivitäten der OMV in diversen Ländern geworfen, berichtete die Agentur Bloomberg unter Berufung auf mit der Angelegenheit vertraute Personen.

Ausgeschlossen von dem Angebot dürften die Aktivitäten der OMV in Österreich, Russland sowie die Beteiligung an der rumänischen Petrom sein, so der Bericht.

Die Gespräche seien noch im Gange und es sei nicht sicher, dass sie zu einer Transaktion führen würden, heißt es in dem Bericht. Die OMV wollte sich auf Anfrage der Nachrichtenagentur Reuters dazu nicht äußern.

Das teilstaatliche Unternehmen hat offiziell keine Pläne, sein Öl- und Gasgeschäft zu verkaufen. Allerdings sieht die langfristige Strategie einen Rückzug aus fossilen Rohstoffen bis 2050 vor. Bis 2030 soll die Öl- und Gasproduktion um rund ein Fünftel reduziert werden. Bis dahin soll das ertragreiche Öl- und Gasgeschäft den Konzernumbau in Richtung nachhaltige Kraftstoffe, Chemikalien und Recycling unterstützen.

Der österreichische Staat hält über die Staatsholding ÖBAG 31,5 Prozent, weitere rund 25 Prozent gehören Mubadala, dem Staatsfonds aus Abu Dhabi. Die beiden Kernaktionäre hatten 2020 ihren Syndikatsvertrag auf weitere zehn Jahre verlängert.

Auch andere Investoren zeigten bereits Interesse an dem Öl- und Gasgeschäft der OMV. Allerdings zog sich die norwegische Aker, die Teil eines Bieterkonsortiums war, bereits wieder zurück.

In Wien kletterte die OMV-Aktie um 1,91 Prozent und schloss bei 49,58 Euro.

cgh/cs

APA

Weitere Links:


Bildquelle: OMV,OMV Aktiengesellschaft,Manfred Segerer/OMV

Analysen zu OMV AGmehr Analysen

10.01.23 OMV neutral Goldman Sachs Group Inc.
19.12.22 OMV buy Deutsche Bank AG
06.12.22 OMV neutral Deutsche Bank AG
31.10.22 OMV Hold Deutsche Bank AG
12.10.22 OMV buy Baader Bank

Eintrag hinzufügen

Hinweis: Sie möchten dieses Wertpapier günstig handeln? Sparen Sie sich unnötige Gebühren! Bei finanzen.net Brokerage handeln Sie Ihre Wertpapiere für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade? Hier informieren!
Es ist ein Fehler aufgetreten!

Aktien in diesem Artikel

OMV AG 45,60 2,45% OMV AG
pagehit