24.06.2022 19:26:57

Ryanair Overweight

NEW YORK (dpa-AFX Analyser) - Die US-Bank JPMorgan hat die Einstufung für Ryanair angesichts anstehender Streiks in mehreren Ländern auf "Overweight" mit einem Kursziel von 20,50 Euro belassen. Die Nachricht sei nicht hilfreich, die Auswirkungen der Ausstände dürften aber zu diesem Zeitpunkt überschaubar bleiben, schrieb Analyst Harry Gowers in einer am Freitag vorliegenden Studie. Generell blickt er weiter konstruktiv auf den zuletzt von vielerlei Seite belasteten Sektor. Der Erholung des Reisesektors von der Pandemie werde derzeit nur wenig Beachtung geschenkt. Ryanair bleibe sein "Top Pick" unter anderem wegen der besonders starken Bilanz./tih/mis

Veröffentlichung der Original-Studie: 24.06.2022 / 17:12 / BST
Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 24.06.2022 / 17:15 / BST

Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Zusammenfassung: Ryanair Overweight
Unternehmen:
Ryanair
Analyst:
JP Morgan Chase & Co.
Kursziel:
20,50 €
Rating jetzt:
Overweight
Kurs*:
11,82 €
Abst. Kursziel*:
73,43%
Rating update:
Overweight
Kurs aktuell:
12,57 €
Abst. Kursziel aktuell:
63,09%
Analyst Name::
Harry Gowers
KGV*:
-
* Zum Zeitpunkt der Analyse