27.01.2023 12:47:36

Lufthansa Overweight

NEW YORK (dpa-AFX Analyser) - Die US-Bank JPMorgan hat die Einstufung für Lufthansa auf "Overweight" mit einem Kursziel von 10,70 Euro belassen. Angesichts der starken Bilanz und der Rückzahlung von Staatshilfen sehe er die Lufthansa weiterhin als die "sauberste Aktienstory" unter den Netzwerk-Fluggesellschaften, schrieb Analyst Harry Gowers in einer am Freitag vorliegenden Studie. Die Airline profitiere derzeit von der anhaltend starken Passagiernachfrage nach der Covid-Pandemie. Trotz des 40-prozentigen Kursanstiegs in den vergangenen drei Monaten bestehe weiterhin Spielraum für eine überdurchschnittliche Entwicklung, die von Gewinn- und Free-Cashflow-Steigerungen getrieben werden dürfte./edh/ajx

Veröffentlichung der Original-Studie: 26.01.2023 / 19:56 / GMT
Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 27.01.2023 / 00:15 / GMT

Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Zusammenfassung: Lufthansa AG Overweight
Unternehmen:
Lufthansa AG
Analyst:
JP Morgan Chase & Co.
Kursziel:
10,70 €
Rating jetzt:
Overweight
Kurs*:
9,76 €
Abst. Kursziel*:
9,68%
Rating update:
Overweight
Kurs aktuell:
9,76 €
Abst. Kursziel aktuell:
9,59%
Analyst Name::
Harry Gowers
KGV*:
-
* Zum Zeitpunkt der Analyse

Analysen zu Lufthansa AGmehr Analysen

15.03.23 Lufthansa Buy UBS AG
14.03.23 Lufthansa Neutral UBS AG
07.03.23 Lufthansa Underperform Bernstein Research
06.03.23 Lufthansa Kaufen DZ BANK
06.03.23 Lufthansa Underweight Morgan Stanley

Eintrag hinzufügen

Hinweis: Sie möchten dieses Wertpapier günstig handeln? Sparen Sie sich unnötige Gebühren! Bei finanzen.net Brokerage handeln Sie Ihre Wertpapiere für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade? Hier informieren!
Es ist ein Fehler aufgetreten!

Aktien in diesem Artikel

Lufthansa AG 9,76 3,06% Lufthansa AG

Aktuelle Aktienanalysen

20.03.23 Grand City Properties Kaufen DZ BANK
20.03.23 LANXESS Kaufen DZ BANK
20.03.23 JENOPTIK Kaufen DZ BANK
20.03.23 RATIONAL Add Baader Bank
20.03.23 K+S Kaufen DZ BANK
20.03.23 Varta Verkaufen DZ BANK
20.03.23 IONOS Buy Goldman Sachs Group Inc.
20.03.23 PUMA Outperform Credit Suisse Group
20.03.23 adidas Underperform Credit Suisse Group
20.03.23 WACKER CHEMIE Buy UBS AG
20.03.23 K+S Neutral UBS AG
20.03.23 Bechtle Neutral UBS AG
20.03.23 Siemens Energy Hold Deutsche Bank AG
20.03.23 GRENKE Hold Deutsche Bank AG
20.03.23 Bechtle Buy Warburg Research
20.03.23 Volkswagen Buy Deutsche Bank AG
20.03.23 DEUTZ Buy Warburg Research
20.03.23 BMW Buy Deutsche Bank AG
20.03.23 Bechtle Hold Hauck & Aufhäuser Privatbankiers KGaA
20.03.23 Rheinmetall Kaufen DZ BANK
20.03.23 Mayr-Melnhof Karton neutral Deutsche Bank AG
20.03.23 IONOS Buy Deutsche Bank AG
20.03.23 IONOS Buy Deutsche Bank AG
20.03.23 UBS Overweight JP Morgan Chase & Co.
20.03.23 Hennes & Mauritz AB Underweight JP Morgan Chase & Co.
20.03.23 Hennes & Mauritz AB Sector Perform RBC Capital Markets
20.03.23 Inditex Outperform RBC Capital Markets
20.03.23 Volkswagen Outperform RBC Capital Markets
20.03.23 Fraport Underperform RBC Capital Markets
20.03.23 Adyen B.V. Parts Sociales Outperform Credit Suisse Group
20.03.23 Glencore Buy UBS AG
20.03.23 WACKER CHEMIE Neutral JP Morgan Chase & Co.
20.03.23 WACKER CHEMIE Hold Joh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
20.03.23 IONOS Buy Joh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
20.03.23 IONOS Neutral JP Morgan Chase & Co.
20.03.23 UBS Outperform RBC Capital Markets
20.03.23 UBS Buy Jefferies & Company Inc.
20.03.23 HENSOLDT Neutral JP Morgan Chase & Co.
20.03.23 Rheinmetall Overweight JP Morgan Chase & Co.
17.03.23 Vonovia Outperform RBC Capital Markets
17.03.23 Microsoft Neutral UBS AG
17.03.23 FedEx Buy UBS AG
17.03.23 TotalEnergies Buy UBS AG
17.03.23 Adyen B.V. Parts Sociales Buy UBS AG
17.03.23 Rheinmetall Neutral UBS AG
17.03.23 Fraport Kaufen DZ BANK
17.03.23 Vonovia Buy Joh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
17.03.23 Bechtle Buy Jefferies & Company Inc.
17.03.23 CA Immobilien Erste Group Bank
17.03.23 Valeo Buy UBS AG