05.12.2022 18:20:58

Enel Overweight

NEW YORK (dpa-AFX Analyser) - Die US-Bank JPMorgan hat das Kursziel für Enel nach einem Kapitalmarkttag von 7,30 auf 7,60 Euro angehoben und die Einstufung auf "Overweight" belassen. Im Vergleich zu den Unternehmenszielen geht Analyst Javier Garrido in einer am Montag vorliegenden Studie vorsichtiger an die Gewinnentwicklung des italienischen Energiekonzerns heran. Unter anderem wegen der günstigen Bewertung bleibt er aber positiv für die Aktie gestimmt. Das Kursziel orientiere sich nun an einem Zeitraum bis Mitte 2024./tih/ajx

Veröffentlichung der Original-Studie: 05.12.2022 / 15:29 / GMT
Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 05.12.2022 / 16:37 / GMT

Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Zusammenfassung: Enel S.p.A. Overweight
Unternehmen:
Enel S.p.A.
Analyst:
JP Morgan Chase & Co.
Kursziel:
7,60 €
Rating jetzt:
Overweight
Kurs*:
5,30 €
Abst. Kursziel*:
43,53%
Rating update:
Overweight
Kurs aktuell:
5,35 €
Abst. Kursziel aktuell:
42,14%
Analyst Name::
Javier Garrido
KGV*:
-
* Zum Zeitpunkt der Analyse